Das Wort für den Sabbat: 06.08.2004/14.04.2012

Erstellt von am 13.04.2012 | Das Wort für den Sabbat |

In Äthiopien (wie überhaupt in der ganzen orthodoxen Kirche) wird erst an diesem Wochenende das Fest der Auferstehung gefeiert. Deshalb möchte ich euch ein Lied vorstellen, das davon handelt (Mit freundlicher Genehmigung der Autoren):

MELKAM FASIKA

GETA TÄNÄSTWAL KEMOTÄ; TOLLO NU AMÄSGINNUTÄ
GETA TÄNÄSTWAL KEMOTÄ; TOLLO NU AMÄSGINNUTÄ
MÄLKAM FASSIKA LÄHULLATSCHIHU
INKWAN LÄBIRHAN TINSAEW ADÄRÄSATSCHIHU
WÄNDIM HONÄ IHITIM SSATTIQÄR
BET-KRISTIYAN HEDIN ILLIL INBÄL

EIN WUNDERSCHÖNES OSTERFEST
DAS WÜNSCHEN WIR EUCH ALLEN
EIN FEST WIE IN ÄTHIOPIEN
DAS WÜRD UNS GUT GEFALLEN

UND ÜBERALL SIND MENSCHEN
MIT IHREN WEISSEN TÜCHERN
DIE VOR DEN KIRCHEN SINGEN
DAS FINDST DU NICHT IN BÜCHERN

ACHT WOCHEN HABEN SIE GEFASTET
GEBETET UND GETRAUERT
JETZT FEIERN SIE EIN FEST
DAS VIELE STUNDEN DAUERT

DER SCHÖNE KLANG DER BEGENA
BEGLEITETE DIE FASTENZEIT
JETZT HÖRST DU WIE DIE PRIESTER TROMMELN
UND JEDER WEISS: ES IST SOWEIT!

GETA TÄNÄSTWAL KEMOTÄ; TOLO NU AMÄSGINNUTÄ
GETA TÄNÄSTWAL KEMOTÄ; TOLO NU AMÄSGINNUTÄ
YÄ HULÄT WER TSOM ASSALÄFÄNAL
HOSSANAM HONÄ SSIQLÄT AKBÄRÄNAL
KENGEDIH HASEN YÄTÄWÄNAL
YÄDÄSTA QÄNATOTSCH TÄQARBAWNAL

TANGO EKOKI BOYA BANDEKO TOSANGANA BISO BANSO
OYO AYE NA NDAMBO NGAI NAYE NA NDAMBO
TOSALA CELEBRATION NA NDENGE YA ETHIOPIA

Übersetzung der amharischen Strophen (by Sis Ifua):

Der Herr ist vom Tode auferstanden, kommt schnell und gebt Dank!
Der Herr ist vom Tode auferstanden, kommt schnell und gebt Dank!
Ein frohes Fassika Fest für alle
Das Licht der Auferstehung hat euch erreicht
Bruder und Schwester sollen nicht zurückgelassen werden (sondern)
In die Kirche gehen und fröhlich jauchzen

Der Herr ist vom Tode auferstanden, kommt schnell und gebt Dank!
Der Herr ist vom Tode auferstanden, kommt schnell und gebt Dank!
Zwei Monate des Fastens sind vorbeigezogen
Mit Hosanna wird der Kreuzigung Respekt erwiesen
Deshalb wird die Trauer jetzt beendet
Die Tage der Freude sind nahe herangekommen

Die allerletzte Strophe ist in Lingala verfasst; wer’s kann, mag uns gerne eine Übersetzung schicken!

Melkam Fasika!
Sister Ifua

Melkam Fassika ist erschienen auf der CD Hano Hanoqitho Ökotopia Verlag (2004)
Text und Musik: Josephine Kronfli, deutscher Text: Pit Budde, Lingala Text: Carlos Mampuya

bisher 1 Kommentar

Eine Antwort zu “Das Wort für den Sabbat: 06.08.2004/14.04.2012”

  1. Sis.Ohla

    Msgana, Sistren :) What a joy it is to sing this song! Looking forward to learn more amharic songs by heart. RastafarI

    16 Apr 2012 at 18:07

Trackback URI | Comments RSS

Hinterlasse eine Antwort


9 − = 5